Sprechzeiten

Wir haben für Sie geöffnet


Montag:
8:00 Uhr - 12:00 Uhr & 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag:
8:00 Uhr - 12:00 Uhr & 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag:
8:00 Uhr - 12:00 Uhr & 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:
8:00 Uhr - 12:00 Uhr & 14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Bitte melden Sie sich an und ab


Um Ihnen längere Wartezeiten zu ersparen, ist für alle Gespräche, Untersuchungen oder Behandlungen eine Terminabsprache erforderlich. Bitte vereinbaren Sie, am besten telefonisch, während unserer Sprechzeiten einen für Sie passenden Termin. Sollten Sie einmal einen Termin nicht einhalten können, bitten wir um rechtzeitige Absage. Auch bei akuter Erkrankung ist es besser, wenn Sie uns zunächst von zu Hause aus anrufen, damit wir Ihnen noch für den gleichen Tag einen Termin geben können. Bei Notfällen versuchen wir selbstverständlich sofort zu helfen. Durch solche Ausnahmen kann es trotz Terminvereinbarung schon einmal zu Wartezeiten kommen - wir bitten hierfür um Ihr Verständnis

Telefonsprechstunde


Mittags und abends nach der Sprechstunde stehen wir Ihnen für kurze telefonische Auskünfte zur Verfügung. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir uns während der Sprechzeiten - außer in Notfällen - ausschließlich den Patienten im Sprechzimmer widmen möchten.

Hausbesuche


Sollte ein Krankheitsverlauf einen Hausbesuch erforderlich machen, rufen Sie bitte am besten vormittags in der Praxis an. Notwendige Hausbesuche betrachten wir als selbstverständlich. Bitte prüfen Sie jedoch, ob nicht doch ein Aufsuchen der Praxis zweckmäßiger ist. Dort haben wir bessere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten, Vorbefunde und eventuell notwendige Medikamente sind sofort zur Hand.

Wiederholungsrezepte


Wenn Sie ein Wiederholungsrezept oder einen Überweisungsschein an andere Ärzte benötigen, so sagen Sie dies bitte an der Anmeldung. Wir bemühen uns, dies ohne längere Wartezeit zu erledigen.

Anrufbeantworter


Außerhalb unserer Sprechzeiten erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter, an wen Sie sich in Notfällen wenden können. Sollten Sie uns nicht erreichen können:
Bereitschaftszentrale: Tel 116 117
Rettungsleitstelle (Notarzt, Rettungsdienst): Tel 112

Individuelle Gesundheitsleistungen


Die Medizin kann heute manchmal mehr für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden tun, als von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt wird. Insbesonders bei der Krankheitsvorsorge und der Früherkennung hat die Medizin in den letzten Jahren deutliche Fortschritte gemacht. Wir bieten Ihnen dazu empfehlenswerte diagnostische und therapeutische Maßnahmen an; über diese ”individuellen Gesundheitsleistungen” informiert Sie ein spezielles Faltblatt.